Und so war das heute…

4 Nationen (USA, England, Deutschland, Ägypten), 3 Landkreise/Städte (München, FFB, Dachau), 28 Kilometer und 24 Teilnehmer – die erste Sonntagstour ist durch.

„Oooch, können wir nicht noch länger fahren?“ – das war oft zu hören. Frank führte die Gruppe wieder 10 Mal unter und über die Autobahnen und Bahnlinien im Münchner Westen und die anfangs frische Luft wurde schnell warm. So wie auch einigen Teilnehmern, die einer fremden Radlgruppe statt uns folgten – die haben heute mehr Körnchen verbraucht. Danke an die „Rückholer“ Martin & Robert 

In 2 Wochen geht es weiter mit den Sonntagstouren, schon am Dienstag geht es wahrscheinlich auf unsere 1. Dienstagstour am Abend!

Sonntagstour #1 – XTTT im Münchner Westen

Wir starten am kommenden Sonntag, 8.4. wieder in die Sonntagstouren 2018 – eine relativ kurze Tour (ca. 30 km), bei der wir 10 Mal die Autobahnen 8 und 99 kreuzen werden.
 
Treffpunkt ist ab 10 Uhr der Biergarten der Pasinger Fabrik. Den findet man, wenn man den Bahnhof Pasing am Nordausgang verlässt und gleich links abbiegt. PKW-Parkplätze sind hier rar, am besten reist Ihr mit der Bahn oder den Skates/dem Radl an.
 
Die Tour ist buggy- und radltauglich, Buggys sollten aber gebremst sein. Wir fahren ohne geplanten Ziwschenstopp – sollte sich die Gruppe aber umentscheiden, wird dem natürlich stattgegeben.
 
Abfahrt an der Pasinger Fabrik ist um 10:15 Uhr, Rückkehr ca. 13 12:30 bis Uhr, je nach Pause. Es gibt unterwegs KEINE Ausstiegsmöglichkeit per S-Bahn oder Bus.
 
Die Wettermodelle zeigen eine positive Tendenz – wir riskieren es mal und melden uns bei unsicheren Wetteraussichten am Tag zuvor! Ansonsten auf zur 1. Sonntagstour!

Ein erfolgreiches Renn-Wochenende für SkateMunich! im Biathlon und Marathon

Was für ein Wochenende… Während sich 16 unserer Mitglieder in Berlin zum traditionellen Marathon versammelten, haben sich am Sonntag unsere beiden Teams beim Inline-Biathlon in Vagen ziemlich gut angestellt!

Die Biathleten um Lubos, Klaus und Sebastian holten in der Erwachsenen-Wertung den 1. Platz, Ingo, Svenja und Werner im Team 2 verfehlten das Podium nur knapp mit Platz 4 (von 9 Teams).

In Berlin lief unsere Kasja auf Platz 63 ein, im German Inline Cup belegte sie somit einen hervorragenden 4. Platz!!

Und bei den Skatern glänzte unser Christian H. nicht nur am Samstag: Mit netto 1:18 auf Skates legte er am Laufmarathon im Doppelstart also nochmal gleich eine Zeit unter 4 Stunden nach – Chapeau!

(Fotos vom Biathlon von Georg Meixner)

 

 

Am Sonntag über den Ring in München!

Am Sonntag, 3.09.2017 findet wieder die Münchner Ringparade statt. Offiziell eine Radlveranstaltung, aber wir haben schon 2016 mit unseren Skates die Veranstaltung bereichert. Sonntag Nachmittag könnte es trocken sein – es schaut mal nicht schlecht aus.

Wir nehmen teil, hier sind die Details!

Hallertau-Tour – alle Bilder in der MEGA-Packung!

Wir sind fertig: Wir, das sind unsere Drohne, unser Fotograf Frank Depping sowie Bilder von Frank Stolle, der Euch beim Start und in Wolnzach abgelichtet hat.

Zusammen haben wir über 500 Bilder erstellt, Ihr findet alle auf unserer extragroßen Bilderseite, bei der Ihr die Bilder einzeln (kleiner Pfeil unten rechts) oder im ganzen Paket (großer Pfeil oben rechts) herunterladen könnt.

In ein paar Tagen stellen wir die Bilder auch noch zum Taggen und Liken bei Facebook ein.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Betrachten und uns eine ebenso tolle Teilnahme Eurerseits für 2018 – dann klappt’s auch mit der Tour!

So war unsere letzte Sonntagstour mit Klaus

In der Hektik der Hallertau-Tour haben wir es versäumt, Euch von der Reutberg-Tour zu berichten. Ein kleines, aber feines Grüppchen Radler und Skater sind mit Klaus auf den Reutberg gefahren – prächtigstes Wetter und allerfeinste Hügel rauf und runter.

Am kommenden Sonntag führt Rudi Euch nach Ebersberg. 
Das Wetter wird wahrscheinlich passen…