Allgemein

So war das im Westen…

War Euch die Ankündigung zu abschreckend? Knapp 50 km lockten bei bestem Badewetter und Ausstiegsmöglichkeiten gab es reichlich. Davon Gebrauch machte unser Web-Redakteur und Fotograf Frank: Die Füße schwächelten nach 30 km und so ging es noch vor der Mittagspause ab zur nächsten S-Bahn-Haltestelle. Das ist kein Beinbruch und der Rest der Truppe labte sich noch an feinen Speisen und Eis, bevor man am Nachmittag wieder in Lochham landete.

Danke Tina & Peter für die 2. Tour in diesem Jahr. Bilder gibt’s hier.

Frank Depping

Gut gelaunter Typ, so ein bisschen wie James Bond und Tom Cruise. Hab früher unter einem Sixpack gelitten, das ist jetzt ein Fässchen geworden.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.