Tour #7 – HappyK für Anfänger – oder auch: Ab nach München-Süd

Am Sonntag, den 18.6. hauen wir Euch die die vierte von fünf Touren im Juni um die Ohren: Mit Claudi geht es ab Richtung Süden, München-Süd wird durchrollt. Bis zum Gardasee reicht es aber nicht ganz 😉  – allerdings ist der Hinweg der leichte Teil der HappyK-Tour.

Wir treffen uns um 11 Uhr am Wettersteinplatz (U1), rollen die Säbener Straße entlang am FC-Bayern-Palast vorbei. Durch den Perlacher Forst geht es nach Deisenhofen auf einer aufofreien Straße, die von Rennradlern gerne als Trainingsstrecke genutzt wird.
Nach ca. 23 km kommen wir zum Gasthaus zur alten Tram, wo wir eine Pause einlegen können.
Bei sehr warmer Witterung legen wir am Denninger Weiher einen Badestopp ein, das sind dann nur max. 2 km mehr Strecke. Packt Euch also ggf. Badeklamotten ein.
Um zur – wiederum autofreien – Skatestrecke zurück Richtung München zu kommen, müssen wir hier 100 m Waldweg staksend überwinden.
Die wenigen Höhenmeter, die wir bis hierher stets leicht bergauf gefahren sein werden, geht’s jetzt stetig bergab und so sind wir nach weiteren 13 Kilometern schnell zurück am Ausgangspunkt.
Die Strecke hat nur leichte Anstiege und Gefälle und ist für Anfänger gut fahrbar. Auch Radler und Buggies sind herzlich eingeladen, mit uns zu rollen.

Wie immer gibt es bei unsicheren Wetterbedingungen einen Wetterentscheid.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.